FTP Voyager Startseite  
   
Download
 
 
 
 
 
FTP Voyager Funktionen
 
FTP Voyager glänzt mit einigen ganz besonderen Funktionsangeboten für den professionellen FTP-Anwender. Eine kurze Auswahl finden Sie hier:
 
 
Synchronisation und synchrone Navigation  
 
Mit Hilfe dieser Funktion können Sie Dateien, Verzeichnisse und auch ganze FTP-Server inhaltlich spiegeln. Entweder Sie synchronisieren Ihre lokalen Daten mit denen des Servers, oder umgekehrt. Ein ideales Feature für Webdesigner, welche nicht immer sofortigen Zugriff auf den Live-Server haben. Einmal synchronisieren und schon ist alles erledigt. Für Webdesigner besonders interessant ist mit Sicherheit die synchrone Navigation. Der FTP Voyager vollführt Verzeichniswechsel am Server und lokal synchron, das heißt, wechselt der Webdesigner lokal in ein anderes Verzeichnis, wird auch am Server dieses Verzeichnis angezeigt. Voraussetzung dazu ist natürlich eine idente Verzeichnisstruktur, diese zu wahren hilft Ihnen der FTP Voyager, in dem er Namensänderungen und ähnliches auch gleich doppelt, dh am Server und lokal durchführt.
 
Automatisches Wiederaufnehmen  
 
Wenn der FTP-Server es unterstützt, so können unterbrochene Dateiübertragungen vom oder zum Server exakt am Unterbrechungspunkt wieder aufgenommen werden. Wenn Sie schon einmal eine große Datei per Webbrowser geladen haben, dieser Download aber unterbrochen wurde, dann wissen Sie, dass dieses Feature nicht nur Zeit und Geld, sondern auch Nerven sparen hilft.
 
Server-zu-Server Transfers  
 
Mit Hilfe dieser Funktion können Sie die volle Bandbreite zwischen zwei FTP-Servern für die Datenübertragung nutzen. Das lästige Runter- und wieder Raufladen entfällt so und vor allem: es geht wesentlich schneller! - Sind Sie beispielsweise via ADSL mit dem Internet verbunden, so können Sie 128 kbit/s (z.B. beim Upload) übertragen. Die beiden Server hingegen sind unter Umständen mit Mega- oder gar Gigabit ans Internet angebunden, daher schaffen sie eine Übertragungsleistung von Server zu Server die um ein Vielfaches schneller sind. Besonders wichtig ist diese Funktion beispielsweise für ganze Spiegelserver, Sicherungen, oder einfach nur für das Übertragen der Daten auf einen anderen Server.
 
Dateisuche im Hintergrund  
 
Dateien kann der FTP Voyager am FTP-Server auch im Hintergrund suchen. Zusätzlich können Sie, während diese Dateisuche am Server läuft, ungestört weiterarbeiten, das Suchergebnis erscheint dann, sobald es auch tatsächlich fertig ist.
 
Automatisches Anpassen an verschiedene Zeitzonen
 
 
Der FTP Voyager erkennt Server, die das Kommando "SITE ZONE" unterstützen, wie etwa Serv-U. Mit diesem Kommando erkennt der FTP Voyager in welcher Zeitzone sich der Server befindet und passt die Zeiten bei Dateien und Verzeichnissen automatisch an. Sie können in den Serverprofilen auch händisch festhalten, wo sich der Server befindet. Die Daten werden also immer mit der korrekten Zeit gespeichert. So kann es bei zeitkritischen Daten zu keinerlei Konflikten kommen.
 
SFTP über SSH2 - Verschlüsselte Kommunikation mit UNIX Servern  
 
Auf den meisten UNIX Servern läuft Secure Shell (SSH). Diese Technik wird auch dazu benutzt, verschlüsselte Dateitransfers (SFTP) durchzuführen. Das dabei verwendete Protokoll hat im Grunde mit dem "normalen" FTP nichts zu tun und verwendet für alle Aufgaben immer nur eine Verbindung. Aus diesem Grund ist SFTP im Umgang mit Proxyservern und Firewalls einfacher zu Handhaben als etwa "aktives FTP" und auf fast jedem UNIX Server verfügbar.
 
Vollverschlüsselte Dateiübertragung zwischen Server und Client  
 
Dank SSL (secure socket layer) ist es zwischen Serv-U und FTP Voyager möglich, sämtliche Datenübertragungen (und nicht nur das Benutzerkennwort wie schon bisher möglich) vollständig mit dem Industriestandard SSL verschlüsselt zu übertragen. Das sperrt neugierige Dritte (Hacker) aus und macht zum Datentransfer ein vollwertiges VPN-Tool aus dem Paket Serv-U / FTP Voyager. Zusätzlich zum Schutz vor lästigen Blicken sorgt die SSL-inherente Signatur dafür, dass der jeweilige Empfänger auch sicher gehen kann, dass die Daten von einem entsprechenden Absender kommen und nicht etwa von gefälschter, dritter Seite. Hochsensible Daten können nun endlich auch einfach per FTP übertragen werden.
 
Sichern Sie Ihre Dateien  
 
Archivieren Sie Ihre Dateien durch einfache Backups auf eines Ihrer FTP-Konten. So schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe: Ihre Daten existieren auf einem sicheren Backup, und selbst wenn es mal notwendig werden sollte auf dieses Backup zurückzugreifen, haben Sie mit dem FTP Voyager jederzeit sofortigen Zugriff darauf. Kein mühsames Rücksichern und Suchen von Bändern oder CD-Roms!
 
Halten Sie Ihr System am aktuellen Stand  
 
Viele Softwareanbieter stellen Dateien zum Download per FTP zur Verfügung. Bug-Fixes, Patches, Updates und vieles mehr finden Sie auf den verschiedenen FTP-Servern der Anbieter. Mit dem FTP Voyager können Sie diese Server in einem verwalten und sogar regelmäßige Updates automatisch durchführen, indem Sie Ihre Dateien mit den verschiedenen Servern zeitgesteuert synchronisieren. Sie können so Ihre eigene Dateisammlung immer am letzten Stand halten.
 
Kopieren Sie Ihre Webseite oder andere Dateien auf den Server  
 
Wenn Sie den Internetprovider wechseln, erlaubt der Server-zu-Server Transfer des FTP Voyager das einfache Kopieren sämtlicher FTP-Serverinhalte auf den neuen Server - ganz ohne kompliziertes Runter- und wieder Raufladen. Betreiben Sie beispielsweise verschiedene sog. Spiegelserver für Ihre Webseiten, so kann ein einziger automatischer Job im FTP Voyager für Sie die tägliche Aktualisierung aller Server übernehmen.
 
Steigen Sie voll ins Internet mit FTP ein  
 
Dafür empfehlen wir Ihnen die Kombination des FTP-Client FTP Voyager mit dem FTP Serv-U FTP-Server. Details zum Serv-U finden Sie unter http://www.serv-u.info/ - in Kombination sind diese beiden Produkte für die internetbasierte Übertragung von Daten praktisch unschlagbar.
 
 
 
 

KAPPER NETWORK-COMMUNICATIONS GmbH, Alserbachstrasse 11/6, A-1090 Wien Tel +43 (0)5 9080-0, Fax +43 (0)1 319 55 02 
webmaster@ftpvoyager.info Copyright © 1996-2013 by kapper.net. Alle Rechte vorbehalten.