FTP Voyager Startseite  
   
Download
 
 
 
 
 
FTP Voyager Screenshots:
Specials Das Outfit Der Zeitplaner In Aktion Secure FTP AddOns
 
So präsentiert sich der FTP Voyager ab der Version 9. Klicken Sie auf die Graphiken und betrachten Sie das ganze vergrößert. Sollte Ihr FTP Voyager mit den hier gezeigten Bildern nichts gemein haben, so verwenden Sie entweder noch die Version 8, eine Version größer 9, oder Windows XP in einem anderen als dem Windows XP Stil.
 
Der FTP Voyager in Aktion  
 
Kontextmenü FTP Servermanager Synchronisieren Optionen
Erweiterte Optionen Synchrone Navigation Chat mit dem SysOp Zeitzonen

 


Und wieder ist der FTP Voyager anders aufgebaut. Zusätzlich sehen Sie hier das Kontextmenü für das Serverfenster (rechte Maustaste im Serverbereich). Hier finden Sie auch den neuen Befehl "Sende FTP Kommando", sowie weitere mögliche Aktionen.

[nach oben]


Unter den FTP Voyager Serverprofilen finden Sie die aktuellsten und größten FTP Server - mehr als 300 FTP Server der verschiedensten Anbieter sind schon eingetragen. Erweitern Sie diese Liste mit eigenen FTP Servern. Ein Klick genügt und Sie werden mit dem ausgewählten Server verbunden.

[nach oben]


Das wohl hervorragendste und auch praktischste Feature des FTP Voyager ist das "Verzeichnis synchronisieren". Sehen Sie hier:

[nach oben]


Der FTP Voyager Zeitplaner in Aktion. Dateien werden zeitgerecht kopiert, Verzeichnisse in-time synchronisiert und alles in einer Logdatei mit aufgezeichnet:

[nach oben]


Damit Sie es als Benutzer leichter haben, den FTP Voyager nach Ihren Vorstellungen zu konfigurieren, wurde das Menü "Ansicht | Optionen" restrukturiert. Das ist das Ergebnis - eine Baumstruktur!

[nach oben]


Auch das Optionsmenü für die "Erweiterten Optionen" zu FTP Server Verbindungen wurde restrukturiert. Sie erreichen es über die Schaltfläche "Erweitert..." in den Dialogfenstern "Serverprofil" und "Quick Connect". Besonderes Augenmerk verdient hier das neue Sicherheitskonzept - SSL (Secure Socket Layer). Es wird sowohl implizit (über den Anschluss 990), aber auch explizit (durch Senden des Befehls "AUTH SSL") unterstützt.
Sollten Sie jetzt noch einen FTP Server suchen, der auch SSL unterstützt, haben Sie ihn jetzt gefunden - FTP Serv-U.

[nach oben]

 



Der lokale Rechner und der Server "geben sich die Hand" und navigieren gemeinsam durch die Verzeichnisstruktur. Der FTP Voyager kann optional auch automatisch neue Verzeichnisse und Dateien anlegen und deren Namen ändern und zwar gleichzeitig am Server, wie am lokalen Rechner. Sie sparen damit Zeit! Eine wunderbare Funktion für Webmaster oder zum Aktualisieren von gespiegelten Servern.

[nach oben]


Auch neu im FTP Voyager: Der Chat mit dem Systemadministrator des FTP Servers.

[nach oben]


Der FTP Voyager erkennt FTP Server, die das Kommando "SITE ZONE" unterstützten (wie z.B. der Serv-U). Über dieses Kommando ist es dem FTP Voyager möglich, die Dateizeiten richtig zu berechnen und zu übernehmen.

[nach oben]

 
 
 
 

KAPPER NETWORK-COMMUNICATIONS GmbH, Alserbachstrasse 11/6, A-1090 Wien Tel +43 (0)5 9080-0, Fax +43 (0)1 319 55 02 
webmaster@ftpvoyager.info Copyright © 1996-2013 by kapper.net. Alle Rechte vorbehalten.